NEWS von Erich Stähli |
AKTUALISIERT | LSE-Statistik 2016 | QualityReport | Aktueller Stand: 14.07.2017
Fristverlängerung für LSE 2016-ELM-Übermittlung bis am 31.08.2017 vom BFS bewilligt!
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
LSE-Statistik 2016 | QualityReport | Korrektur-Möglichkeiten
Wir stellen Ihnen Tools und Dokumentationen im geschützten Bereich zur Verfügung, damit Sie die LSE 2016-Statistik erfolgreich und möglichst fehlerfrei via ELM übermitteln können.
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
ISO 20022 | pain.001 | neue Schnittstelle für Lohnzahlungen
SwissSalary ist ready für den neuen Zahlungs-Standard ISO 20022 (pain.001).
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
LSE-Statistik | Rückmeldungen vom BFS
LSE-Statistik 2016 - wir sind in der Analyse von möglichen Datenfehlern
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
Quellensteuer-Kanton GR | Änderung beim Kinderabzug ab 01.06.2017
Im Kanton GR berechtigen ab 01.06.2017 auch Differenzzulagen zu einem Kinderabzug bei der Quellensteuer.
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
SwissSalary 365 ab sofort mit Microsoft Dynamics NAV 2017
SwissSalary 365 bietet jetzt noch mehr Features von Microsoft Dynamics NAV 2017
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
Parifonds Bau ab 1. April 2017
Neuer Beitragssatz ab 01.06.2017 und neues Leistungsgesuch ab 01.04.2017 beim Parifonds Bau
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
Die Quellensteuertarife 2017 sind verfügbar!
Bitte beachten Sie allfällige Änderungen in den nächsten Wochen auf unserer Homepage. Die QST-Tarife enthalten seit 01.01.2015 folgende *Zusatzinformationen:
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
Quellensteuer Kanton VD | Rückmeldung von Tarifmitteilungen via ELM
Tarifmitteilungen via ELM - tolle neue Möglichkeiten für die Quellensteuer-Rückmeldung
Mehr
NEWS von Stephan Grossenbacher |
Kanton Waadt erhöht Familienzulagen per 01. September 2016
Erhöhung der Familienzulagen im Kanton VD per 01.09.2016
Mehr
NEWS von Marcel Duss |
Details zu FABI von der ESTV
Die Schweizerische Steuerkonferenz hat sich dem Thema FABI detailliert angenommen.
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
SwissSalary Ltd. im President’s Club 2016 von Microsoft Dynamics
Wir gehören auch 2016 zu den Top 5% Partner weltweit von Microsoft Dynamics!
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
Neuer Lohnausweis (ab 2016) | Aussendienstmitarbeiter mit Geschäftsauto
Kennen Sie schon unseren Fachblog? Wir veröffentlichen über diese Plattform periodisch wichtige fachliche Informationen rund um das Thema "Payroll". Schauen Sie doch mal rein.
Mehr
NEWS von Silvia Konerding |
Personal Swiss 2016 - vielen Dank!
Der Timelapse von Aufbau ist fertig, die besten Fotos ausgewählt, aber der Gewinner/die Gewinnerin von unserem Gewinnspiel "A Mark for one day" ist noch nicht gekürt.
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
AKTUALISIERT | Die Quellensteuertarife 2016 sind verfügbar!
Bitte beachten Sie allfällige Änderungen in den nächsten Wochen auf unserer Homepage. Die QST-Tarife enthalten seit 01.01.2015 folgende *Zusatzinformationen:
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
Jahresend- und ELM-Handbuch verfügbar | ELM-FAQ
Das ELM-Handbuch ist noch in Überarbeitung, kann jedoch für die Installation und Übermittlung verwendet werden. Das überarbeitete Jahresend- und ELM-Handbuch 2015/2016 finden Sie im geschützten Kunden-/Partnerbereich.
Mehr
NEWS von Michela De Feo |
SwissSalary ist zertifiziert für Microsoft Dynamics NAV 2016
CfMD-Zertifizierung (Certified for Microsoft Dynamics) erfolgreich abgeschlossen für SwissSalary NAV 2016
Mehr
NEWS von Stephan Grossenbacher |
WICHTIG | QST-Tarif Kanton SH rückwirkend per 01.01.2015 geändert
Der Kanton Schaffhausen hat per 15.07.2015 nachträglich die Quellensteuer Tarife 2015 per 01.01.2015 angepasst.
Mehr
NEWS von Yanik Fahrni |
Das ist SwissSalary!
Die Filme über uns in Hochdeutsch und Schweizerdeutsch sind jetzt online.
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
AKTUALISIERT: Quellensteuertarife 2015 verfügbar
Die Quellensteuertarife für das Jahr 2015 sind verfügbar! Bitte beachten Sie allfällige Änderungen in den nächsten Wochen auf unserer Homepage.
Mehr
NEWS von Erich Stähli |
Familienzulagen und Fonds 2015 | verfügbar
Es gibt diverse Anpassungen bei den Familienzulagen sowie bei den kantonalen FAK-Arbeitgeber-Beiträgen. Im geschützten Kunden-/Partnerbereich finden Sie dazu alle Unterlagen.
Mehr
NEWS von Stephan Grossenbacher |
QST nur noch mit ELM möglich, ISEL wird nicht mehr unterstützt.
QST nur noch mit ELM möglich, ISEL wird nicht mehr unterstützt.
Mehr
NEWS von Stephan Grossenbacher |
Merkblatt zur Quellensteuer-Datenlieferung mit swissdec 4.0
Hier gehts zum Download des "Merkblatt zur Datenlieferung gemäss Lohnstandard-CH Quellensteuer"
Mehr
NEWS von Stephan Grossenbacher |
SwissSalary ist swissdec-Version 4.0 zertifiziert!
Ab sofort ist SwissSalary mit der neusten swissdec Version 4.0 zertifiziert
Mehr

Updates

12 Beiträge

Letzter Beitrag : 31.08.2017

SwissSalary EasyRapport | Update | 15.11.2016

Nov 10, 2016, 11:11 von Yanik Fahrni
Das SwissSalary EasyRapport Update ist bereit. Das Update enthält viele Verbesserungen und Neuerungen. Wir freuen uns sehr, Ihnen die umgesetzten Kundenwünsche vorzustellen.

Spesenbelege hochladen

Nun ist es soweit! Mit der Rapportierung der Spesen können Sie neu auch einen Beleg hochladen und an die Lohnbuchhaltung senden. Der Beleg wird in SwissSalary auf den entsprechenden gebuchten Lohnposten gespeichert und kann von dort aus eingesehen werden.

Hinweis:
Voraussetzung für diese Funktion ist, dass Sie das SwissSalary Update 5051.000 installiert haben.

Prüfung der Zeitpaare

Wenn Sie mit der Zeiteingabe arbeiten, wird neu beim Freigeben der Rapportierungen geprüft, ob die Zeitpaare vollständig sind. D.h. wenn die Von- bzw. die Bis-Zeit fehlt, erscheint eine Fehlermeldung.

Überstunden der laufenden Periode im Widget Saldo

Im Dashboard-Widget «Saldo» werden die Überstunden der laufenden Periode neu auch berücksichtigt. Mit dieser Neuerung wird der Saldo immer tagesgenau angezeigt.

easyrapport_überstunden-der-laufenden-periode

Kontrolle Mindest-Pause

Neu kann in den Rapporttypen in SwissSalary die «Min. Pause» definiert werden (z.B. 1.00 für eine Stunde). Wird diese Pause beim Rapportierung unterschritten, wird eine entsprechende Meldung angezeigt.

Hinweis:
Voraussetzung für diese Funktion ist, dass Sie das SwissSalary Update 5051.000 installiert haben.

Visierung Modus

In der Admin Einrichtung können Sie den Visum Modus definieren. Wenn Sie z.B. nur «Pro Zeile» wählen, wird der Visierungsbutton in der Visierungsansicht nicht mehr angezeigt. Durch eine Mehrfachauswahl haben Sie selbstverständlich immer noch die Möglichkeit, die Visierung «Pro Zeile» und «Pro Feld» und «Ganze Ansicht» zuzulassen.

easyrapport_visierung_modus1

easyrapport_visierung_modus2

easyrapport_visierung_modus3

Tagestotal aller Mitarbeiter in der KST Visierung

In der KST Visierung wird ein Total pro Tag über alle Mitarbeiter angezeigt. 

easyrapport_kst-visierung

Text in der KST Auswertung Detailansicht

In der Detailansicht der KST Auswertung wird der erfasste Text nun auch als Tool-Tipp angezeigt.

Ansicht im Widget Mitarbeiter

In einzelnen Fällen wurde die Ansicht im Dashboard-Widget «Mitarbeiter» nicht gespeichert. Dies konnten wir nun beheben.

easyrapport_widget-mitarbeiter
 

Anzeige Widget Statuseinträge

Einträge mit dem Wert 0 wurden in der Anzeige «Erfasst», «Freigegeben» und «Visiert» auch mit eingerechnet. Die wurde in diesem Update behoben.

easyrapport_widget-statuseinträge

Verborgene Zeile anzeigen

Wenn ein Rapporttyp in SwissSalary mit «verbergen» und «Dimension notwendig» parametrisiert ist, wurde dieser nach der Auswahl des Dimensionswertes (Baustelle, Projekt) in EasyRapport nicht sofort angezeigt. Erst wenn die Rapportierungs-Ansicht aktualisiert wurde, war der Dimensionswert sichtbar. Dies haben wir nun überarbeitet.

Ein Handbuch zu SwissSalary EasyRapport finden Sie im Kundenbereich auf unserer Homepage.

Dank Ihrem Feedback haben wir neben den oben genannten Punkten noch viele kleine Verbesserungen vorgenommen.
 
SwissSalary EasyRapport wird am Dienstag, 15. November 2016 um 09h00 aufgeschaltet. Sie können aber bereits im Vorfeld die neuen Funktionen prüfen unter dem Link.

Sie haben mit diesem Link Ihre LIVE Daten im Zugriff und können somit mit Ihren gewohnten Login und Passwort anmelden. Beachten Sie bitte, dass wenn Sie Daten verändern, dass Sie Ihre Live Daten modifizieren! Somit haben Sie aber die Möglichkeit, den kompletten Prozess zu prüfen.
 
Wenn Sie zu den Tasks Feedbacks haben, bitten wir Sie, uns diese möglichst rasch mitzuteilen.

Wir sind stets bemüht, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Sollten Sie Anregungen oder Fragen zu SwissSalary EasyRapport oder diesem Update haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Viel Vergnügen mit den neuen SwissSalary EasyRapport-Update wünscht Ihnen
Ihr SwissSalary EasyRapport Team